MERT - hochwertige Heizungen & Radiatoren

Mit Heizkörpern von MERT bringen Sie angenehme Temperaturen in jedem Raum in Ihrem Haus.

Das Unternehmen MERT Radiatoren ist ein Unternehmen aus Jena, dass sich auf die Produktion und den Vertrieb von Radiatoren und Heizkörpern spezialisiert hat. Gegründet wurde die jetzige MERT Radiator GmbH im Jahr 2008 von Salami Mert, dem heutigen Mehrheitsgesellschafter. Zunächst führte MERT das Unternehmen als Einzelunternehmen, die jetzige GmbH wurde im Jahr 2012 umgewandelt und besteht seither. Das Unternehmen ist ansässig im Gewerbegebiet Nord In Jena und hat dort sowohl die Lager- als auch die Geschäftsräume.

So kann man sich als Kunde von den Produkten auch vor Ort überzeugen, da die MERT GmbH über eine eigene Ausstellung verfügt, wo die Produkte jederzeit angeschaut und besichtigt werden können.

Die MERT Radiatoren GmbH vertreibt seine Produkte über Einkaufsverbände und deren Mitglieder, Bauträger und Großhändler und auch an Online- und Einzelhändler.

Die Produkte sind beispielsweise in Pflegeheimen, Studentenheimen, Schulen oder aber auch in Hotels oder Wohnungen angebracht.

Die Vorteile, wenn sie Produkte von MERT kaufen, sind, dass durch die internationalen Beziehungen, die Produktpalette einerseits permanent vergrößert und optimiert wird und andererseits, dass die über 90 % der Produkte am Lager und somit auch kurzfristig lieferbar sind. Somit kann man auf eine äußerst große Produktvielfalt zurückgreifen, was viele der Konkurrenten so nicht anbieten können.

Grundlegende Informationen zu Badheizkörpern

Für eine wohlige und optimale Temperatur ist es von großer Bedeutung, dass man hochwertige Badheizkörper im Badezimmer besitzt. So gibt es neben den schlichten und klassischen Designs, auch edle Design-Modelle, die sowohl in der Funktionalität als auch im Design jederzeit überzeugen. Daher sollte man gründlich und intensiv nachdenken, welches das richtige Modell für das zukünftige Badezimmer sein wird. Neben den Funktionalitäten und der Optik, ist es aber auch wichtig, dass die Heizkörper langlebig sind.

So ist es essentiell, dass die Heizkörper optimal gefertigt werden und über eine durchweg überzeugende Performance verfügen, da man den Heizkörper relativ lange nutzen möchte und die Anschaffungskosten, je nach Modell, sehr hoch sein können. So setzen Hersteller wie beispielsweise die MERT Radiatoren GmbH auf einen äußerst sparsamen Energieverbrauch und einen entsprechenden Umgang mit den heutzutage immer knapper werdenden Ressourcen.

Neben den Technischen Funktionalitäten und der Optik ist eine weitere Überlegung, die man bedenken muss, dass es verschiedene Größen, Ausführungen und auch Anschlussarten gibt. Daher sollte man sich beraten lassen, welche Breite und Höhe gebraucht wird. Dies kann man mit Fachhandwerkern oder bei verschiedenen Großhändlern vorab klären. Abhängig ist dies nämlich von der Größe des zukünftigen Badezimmers. Neben der Größe ist die Ausführung eine weitere Tatsache, die es zu bedenken gilt. Neben der Vertikalen Ausrichtung, gibt es nämlich auch noch die Möglichkeit, den Badheizkörper Horizontal auszurichten. Weiterhin gibt es neben den normalen Modellen, die über gerade Rohre verfügen, auch die Heizkörper, die gebogene Rohre verwenden, was in jedem Fall optisch ansprechender wirkt. Hat man diese Fragen für sich geklärt, gilt es nun mit dem Fachhandwerker zu klären, ob der Badheizkörper an der Wand oder am Boden angeschlossen werden soll und ob es ein Einrohr- oder Zweirohrsystem werden wird.

Nicht zuletzt sollte man zum Zeitpunkt der Planung auch berücksichtigen bzw. gründlich überdenken, ob der zukünftige Badheizkörper elektrisch betrieben werden soll, oder ob eine Warmwasser-Zentralheizung genutzt werden soll.

Grundlegende Informationen zu Designheizkörpern

Früher wurde bei Heizkörpern so gedacht, dass sie einfach nur funktionell sein sollen und so wurden die Heizkörper bis in die späten 90er Jahre noch hinter einer Verkleidung versteckt, die in keiner Weise schick war. Dies hat sich mit der Zeit geändert und so sind die neuesten Modelle heutzutage, technisch deutlich weiter als früher und vor allem auch optisch sehr ansprechend und zum Teil sehr modern gehalten. So ist das Prinzip, dass ein Heizkörper nur funktionell sein soll, längst ad acta gelegt worden und der Heizkörper gilt als ein wichtiger Teil der Raumgestaltung.

So gibt es die Designheizkörper mittlerweile sogar in unterschiedlichen Farben und in sehr ansprechenden Modellen. So gibt es beispielsweise neben den Farben, die von Schwarz über Anthrazit bis hin zum schlichten Weiß alles zu bieten haben, auch die Möglichkeit, den Heizkörpern als Spiegel zu tarnen.

Doch nicht nur die Farben sind mittlerweile modern, auch die Formen sind spektakulär und zum Teil sogar eine wahre Kunst. Neben halbrunden Heizkörpern gibt es beispielsweise auch Modelle, deren Oberfläche aus einem Natursteingranulat bestehen und somit optisch natürlich noch deutlich ansprechender sind. Wer also etwas Exklusives sucht, der wird heutzutage in jedem Fall fündig werden.

So sollte man allerdings nicht vergessen, dass die Optik nur eine Teilaufgabe bei der Planung einnimmt. Ein Heizkörper hat im Endeffekt die Aufgabe, Wärme im Raum zu verteilen und zu speichern. Daher sollte man neben der Optik vor dem Kauf in jedem Fall berechnen lassen, welchen Bedarf man hat und welche Wärmeleistung benötigt wird. Es soll ja schließlich weder zu kalt noch zu warm im Haus sein.

Informationen zu Planheizkörpern

Sollte man auf der Suche nach einem wirklich hochwertig und qualitativ guten Planheizkörper sein, der über eine ansprechende glatte Oberfläche verfügt, so kommt man natürlich nicht an den Planheizkörpern von MERT vorbei. Die Planheizkörper können dabei sowohl für den Neubau, als auch für die Sanierung im Altbau prima verwendet werden. Wichtig ist allerdings auch hierbei wieder, dass man vorab die Wärmeleistung berechnen lässt und anhand dieser die richtige Größe der Planheizkörper wählt.

Ein Vorteil von Planheizkörpern ist die glatte Oberfläche, wodurch die Heizkörper nicht mehr nur funktionell sind, sondern auch ansprechend gestaltet werden und somit zu einem Teil der Gestaltung der Räume miteinfließt.

Die Planheizkörper haben einen weiteren Vorteil. So lassen sich die Modelle sehr schnell und einfach montieren und besitzen darüber hinaus eine gleichmäßig hohe Wärmeabgabe. Dies unterscheidet die Modelle von anderen Heizkörperarten. Außerdem sind sie in der Reinigung sehr einfach sauber zu machen, wodurch man natürlich Zeit einspart.

Dabei erwärmen Planheizkörper entweder die Wohnung oder das Haus durch eine Kombination. So wird neben Strahlungswärme auch Konvektionswärme genutzt und die Räume können dadurch schnell aber wirkungsvoll erhitzt werden.

Man kann also insgesamt festhalten, dass Planheizkörper von MERT sich in jedem Fall lohnen und neben der Funktionalität auch im Design sehr ansprechend sind und zu gefallen wissen.

Informationen zu Stahlpaneelheizkörpern

Stahlpaneelheizkörper sind im Grunde genommen Radiatoren, die aus Stahl hergestellt werden. So sinkt allerdings Jahr für Jahr der Marktanteil der Stahlheizkörper, da es mittlerweile deutlich bessere Alternativen gibt. Hierzu zählen beispielsweise Aluminium Heizkörper. Dabei sind Stahl Paneelheizkörpern aus einzelnen Elementen hergestellt und sorgen für eine sehr ansprechende Wärme in den Räumen. Das besondere an Paneelheizkörpern aus Stahl ist, dass sie im Einbau etwas tiefer sind und dadurch eher unauffällig daherkommen. Stahl Paneelheizkörper gibt es in verschiedenen Modellarten und lassen sich sowohl vertikal als auch horizontal installieren.

Stahlheizkörper gelten heutzutage als unfreundlich für die Umwelt und die Energiekosten sind auch deutlich höher als bei Heizkörpern die beispielsweise aus Aluminium bestehen.

Aus diesem Grund sollte man genau abwägen, welches Material man für die zukünftigen Heizkörper wählt.

Informationen zu Aluminium Heizkörpern

Mittlerweile gelten Aluminium Heizkörper als eine starke Alternative zu Heizkörpern aus Stahl. Ein immenser Vorteil der Aluminiumprodukte ist, dass die Heizkörper eine deutlich höhere Wärmeleitfähigkeit besitzen und somit deutlich schneller warm werden und den Raum dementsprechend auch besser heizen können. Dabei verbrauchen die Aluminium Heizkörper deutlich weniger Wasser und somit kann man einerseits die Umwelt schonen, andererseits kann man auch noch Energie und somit letztendlich auch Geld sparen.

Nicht zuletzt sind Aluminium Heizkörper äußerst flexibel und lassen sich dadurch in jede Räumlichkeit, sei es das Wohnzimmer oder das Badezimmer, ideal integrieren.

Vorteile Aluminium Badheizkörper:

Durch die hohe Wärmeleitfähigkeit, sind Aluminium Badeheizkörper besonders schnell auf Temperatur und besitzen noch eine hohe Wärmeleistung. Ein weiterer Vorteil ist, dass Aluminium Badheizkörper einen deutlich geringeren Wasserinhalt nutzen und somit auch weniger Kosten verursachen. Nicht zuletzt haben Aluminium Badheizkörper eine äußerst lange Haltbarkeit.

Informationen zu Duschrinnen und Bodenabläufen

Nachdem man von MERT bisher die Heizungsprodukte kannte, bietet das Unternehmen mittlerweile auch Duschrinnen und Bodenabläufe an. Doch dabei stellt sich natürlich die Frage, welches Produkt man kaufen sollte und worin eigentlich die Unterschiede liegen.

Duschrinnen werden bei einer Dusche benötigt, die entweder bodengleich, oder aber barrierefrei ist. So sind die Duschrinnen als Alternative zur zeitlosen Duschkabine absolut im Kommen und ein modischer Hingucker.

So ist die Funktionalität der Duschrinne sehr einfach. Das Wasser ist sehr schnell durch die Duschrinne verschwunden, vorausgesetzt, man hat ein Gefälle zum Badablauf hin. So gibt es aber auch bei Duschrinnen Unterschiede, neben den Standardausführungen, die gerade sind, gibt es aber bei MERT auch noch weitere Ausführungen, wie zum Beispiel winkelförmige Modelle.

Der Bodenablauf gilt als zeitlos und ist noch immer eine Alternative zur Duschrinne. Wer es also etwas stilistischer mag, der sollte mal einen Blick auf die Badabläufe von MERT werden. Diese gibt es sowohl in schlichten Ausführungen, als auch in optisch ansprechenden Design. Dabei gilt es aber wie bei den Duschrinnen zu beachten, dass man die richtige Größe wählt.

Sowohl bei der Duschrinne, als auch beim Badablauf bemüht sich MERT stets um eine ansprechende optische Abdeckung.

Zusammenfassend kann man also sagen, dass MERT sowohl bei den Duschrinnen als auch bei den Badabläufen absolute Top-Produkte anbietet und diese absolut zu empfehlen sind.

Abschließend lässt sich also festhalten, dass die MERT Radiatoren GmbH über eine riesige Produktauswahl verfügt, wobei die Produkte qualitativ enorm hochwertig sind und die Qualität keine Wünsche offenlässt. Ein weiterer Grund sind die Preise, die im Gegensatz zur Konkurrenz wirklich gut sind und für ein absolutes spitzen Preis-Leistungsverhältnis sorgen. Weiterhin ist man einer der wenigen Anbieter, der über 90 % der Produkte ständig am Lager hat und somit sehr schnell liefern kann und wenn einmal ein Problem mit den Produkten in den Punkten Dichtigkeit und Oberflächenbeschichtung bestehen, so sorgt die Garantieleistung, die bei 5 Jahren liegt, für schnellen und einfachen Ersatz. Jeder Heizkörper, der von MERT produziert wird, unterliegt den Normen und Richtlinien. Daher machen Sie definitiv nichts verkehrt, wenn Sie über die Produkte von MERT nachdenken und diese bei uns beziehen.

Die Produktpalette reicht von Aluminiumheizkörpern, über Edelstahlheizkörper bis hin zu reinen Stahlheizkörpern.

Dabei gibt es folgende Produktgruppen von MERT Radiatoren:

Die Austausch Badheizkörper sind ideal, wenn Sie Ihr Badezimmer am Sanieren oder Modernisieren sind, da sie bei den Austauschprogramm die Rohrleitungsanschlüsse nicht ändern brauchen. So gibt es die gängigsten Nabenabstände und kann somit das Thema Badheizkörper ad Acta legen.

Selbstverständlich kann man auch weitere Größen anfragen.

Die Standard Badheizkörper gibt es in einer geraden Ausführung in Weiß und Chrom und in einer gebogenen Ausführung in Weiß und ebenfalls in Chrom.

Sollte man jedoch auf der Suche nach etwas Farbigem sein, so ist man bei MERT ebenfalls richtig. Für den Standard Badheizkörper gibt es auch noch weitere Farben, wie beispielsweise Anthrazit, Rot, Silber, Schwarz und viele weitere tolle Farben.

Neben der Farbe spielt natürlich auch die Größe bei Standard Badheizkörpern eine Rolle und so gibt es von MERT neben den Standardgrößen auch weitere Maße zu kaufen.  So reichen die Maße von der Breite 300 mm bis hin zu 1000 mm und in der Länge gibt es die Standard Badheizkörper bis hin zu 1800 mm.

In der Produktgruppe Elektro Badheizkörper gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Modellen, die MERT herstellt. So sind die Aycan und Belluna Design Heizkörper sicherlich die bekanntesten Modelle. Aber neben diesen beiden Modellen gibt es beispielsweise auch noch den Nezife, den Flacho Bad, den Magnolie, den Lupine und den Lale und weitere Modelle. So sind die Elektro Badheizkörper von MERT durchweg mit einem sehr ansprechenden Design ausgestattet und besitzen zudem einige tolle Eigenschaften und ein optimales Wärmemanagement.

In der Produktgruppe Design Badheizkörper gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Modellen, die MERT herstellt. So sind die Aycan und Belluna Design Heizkörper sicherlich die bekanntesten Modelle. Aber neben diesen beiden Modellen gibt es beispielsweise auch noch den Nezife, den Flacho Bad, den Magnolie, den Lupine und den Lale und weitere Modelle.

Die Produktgruppe Edelstahl Badheizkörper bietet zwei verschiedene Modelle, die beide über einen Mittelanschluss installiert werden. So gibt es einmal das Modell Stando, dass vom Design eher schlicht gehalten ist und das Modell Sedane, das hochwertiger verarbeitet erscheint und sich in einem tollen Design präsentiert.

Sollten Sie sich entschieden haben, dass es ein Elektro-Badheizkörper wird, so eignet sich ein Aluminium Heizkörper eindeutig am besten. Durch die hohe Wärmeleitfähigkeit, die Aluminium besitzt, spart man langfristig gesehen, sehr viel Strom und Geld. So eignen sich die Aluminium Badheizkörper sowohl für Warmwasser, Elektro oder auch für den Mischbetrieb.

So werden bei der Lieferung des Badheizkörpers, ein elektronischer Regler, der passende Heizstab sowie die geeignete Befüllung mitgeliefert.

Genau wie bei Badheizkörpern, gibt es auch normale Heizkörper, die aus Aluminium bestehen. So bietet MERT 4 verschiedene Aluminium Heizkörper an, unter anderem die Modelle Villa und Kosk. Aluminium Badheizkörper eignen sich besonders für öffentliche Gebäude, Banken, Universitäten und sind zudem besonders effektiv, wenn man in Altbauten alte Heizkörper austauschen möchte.

Aluminium Elektroheizkörper sind das ideale Produkt, wenn man sich für Elektro Heizkörper entschieden hat. So spart man erheblich an Strom und Geld, da die Aluminium-Heizkörper eine besonders hohe Wärmeleitfähigkeit besitzen.

So ist das Modell Amera äußerst hochwertig verarbeitet und setzt auf Quarzsand als Wärmeträger. Im Lieferumfang ist zudem noch ein Digitaler Regler enthalten.

Die Stahlpaneelheizkörper von MERT überzeugen durch modernes Design und sind somit eine Optimale Einfügung in den bestehenden Raum. So sind Paneelheizkörper äußerst schnell und einfach zu reinigen und somit auch für Allergiker in jedem Fall geeignet. Das besondere an Paneelheizkörpern ist, dass Sie eine geringere Einbautiefe besitzen und somit lassen sie sich unauffällig im Raum einfügen. Dabei bietet MERT mit den Flacho Modern und Flacho Standard zwei Modelle, die sich sowohl Horizontal als auch Vertikal einrichten lassen.

Röhrenheizkörper sind klassische Heizkörper, die sich sowohl für den Neubau als auch für Renovierungen eignen. So spricht man bei Röhrenheizkörpern von Elementen bzw. Gliedern und somit erhalten die Heizkörper von MERT eine klassische Optik die die Wohnung noch moderner wirken lassen. Dabei bietet MERT mit dem Emin eine Variante, die zeitlos wirkt und sich Horizontal, aber auch Vertikal installieren lässt.

Im Bereich Heizkörper Zubehör verkauft die MERT Radiatoren GmbH auch Heizkörperzubehör. So gibt es einen elektronischen Regler K4 mit einer integrierten Heizpatrone. Weiterhin gibt es auch noch eine Fernbedienung, die als IR-Programmierer konzipiert ist und ein ECAM Anschlussarmatur-Set. Das Armaturen-Set gibt es in der Farbe Weiß in den Varianten Eck und Durchgang. Nicht zuletzt gibt es von Oventrop auch noch ein Armatur-Anschlussset, dass ebenfalls in den Varianten Eck und Durchgangsform zu erwerben ist und sehr hochwertig verarbeitet ist. So gibt es das Anschlussset in den Farben Weiß, Silber, Anthrazit und Chrom.

Planheizkörper gibt es von der MERT Radiatoren GmbH ebenfalls zu kaufen.

Planheizkörper sind einerseits sehr hochwertig verarbeitet, andererseits sehen sie auch optisch sehr ansprechend aus, da sie über eine glatte Oberfläche verfügen. So bietet die MERT Radiatoren GmbH Planuniversalheizkörper, die hochwertig verarbeitet sind und Austauschheizkörper an, die sich zum Sanieren und Renovieren ideal eignen.

Die MERT Radiatoren GmbH bietet ebenfalls Edelstahl-Bodenabläufe und Duschrinnen an. So gibt es Bodenabläufe und Duschrinnen ebenfalls in den verschiedensten Ausführungen, Formen und Größen und somit kann man auf eine breite Produktvielfalt in diesem Bereich zurückgreifen.

 +49(0)355 3832400 Mo.-Do. 7.30 - 17.00Uhr, Fr. 7.30 - 15.00Uhr